Artikelstammdaten von Bauprodukten

Zentrales Datenclearing im Industriedatenpool

Um den Aufwand bei den notwendigen Datenübermittlungen niedrig zu halten, nutzen mehrere hundert österreichische Baustoffhändler, Bauunternehmen und Baustofferzeuger das zentrale Datenclearing des Industriedatenpools.

Dazu stehen individuelle Schnittstellen zu allen wesentlichen Datenquellen und Zielsystemen zur Verfügung.



Digitale Prozesse im Baustoffhandel

Um EDV-basiert effizient zu arbeiten, ist der Baustoffhandel auf die Bereitstellung umfangreicher Produkt- und Artikelstammdaten seiner Lieferanten angewiesen:

  • Artikelstammwartung
  • Baustoff- und Lieferlogistik
  • Erfüllung von Dokumentationspflichten
  • Multi-Channel Produktpräsentation
  • Produktdaten für den Online-Vertrieb
Die gemeinsame Datenbank von Baustoffhandel und -Industrie ermöglicht Ihnen effiziente digitale Prozesse mit tagesaktuellen Daten.

weitere Informationen